Derivat

Als Derivat (von lateinisch derivare ‚ableiten‘) wird in der Chemie ein abgeleiteter Stoff ähnlicher Struktur zu einer entsprechenden Grundsubstanz (Stammverbindung) bezeichnet. So ist z.B. das synthetische Hormon Cyproteronacetat ein sogenanntes Progesteron-Derivat, dessen Stammverbindung zwar bio-identisches Progesteron ist, aber eben nicht mehr körper-ident ist.